www.audis2.de

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Stabzündspulen & Kabelbaum

123456789

 

Stabzündspulenumbau

 

Wer kennt es nicht? Volllastruckeln im RS2/S2 ABY/S4 AAN/S6 AAN? Sonstige Verschlucker und Ruckler beim Beschleunigen? Ausfallende Zylinder? Unrunder Motorlauf?

Meistens ist hier die Ursache in der sensiblen originalen Zündelektronik zu finden. So kann es z.B. eine defekte Zündendstufe geben, oder eine oder gleich mehrere Zündspulen am Zylinderkopf ausgefallen sein. Die Ursache für sowas können zum einen defekte Bauteile sein, oder auch defekte Kabel. Diese sind meist spröde, vergammelt oder sonstirgendwie angefressen und defekt. Erhöhte Kabelwiderstände können durch Korrosion etc auch entstehen, heißt schlechteren Zündfunken und das heißt wiederum schlechtere Verbrennung, also auch weniger Leistung.

Die Lösung für dieses Problem ist auf die neueren Stabzündspulen umzurüsten. So fallen hierbei aufgrund der Integration der Zündendstufe in der Stabzündspule schonmal die Zündendstufen des orig. 20V Turbo Einzelzünders an der Spritzwand weg.

Aufgrund der Tatsache das die neueren Stabzündspulen bei Audi für ca. 40€ das Stück zu erwerben sind, ist dieser Umbau auch eine große Kostenersparnis im Gegensatz zu den originalen Zündspulen beim S2/RS2/S4/S6 mit 20V Turbo Einzelzünder. Bei Audi kostet derzeit eine originale Zündspule für o.g. Modelle über 200€. Man sieht also das man für den Preis einer originalen, alten, konventionellen Zündspule 5 in Worten FÜNF neue Stabzündspulen bekommt.

Für den Umbau auf die neueren Stabzündspulen gibt es nun auf www.AudiS2.de einen plug´n´play Kabelbaum zu erwerben. Es ist bekannt das es bei EBAY z.B. diverse Umrüstkabelsätze zu erwerben gibt. Diese sind aber soweit ich das beurteilen kann nicht ganz plug´n´play da hierbei immer diverse Kabel an der Spritzwand geändert werden müssen, sprich es entsteht noch zusätzlich Arbeit, Werkzeugbedarf und technisches Fachwissen wird benötigt.

Der also hier angepriesene Kabelbaum ist plug´n´play, d.h. es sind KEINE weiteren Modifikationen am Fahrzeug notwendig und es kann JEDERZEIT auf das "alte" System binnen 5 Minuten zurückgerüstet werden. Der Umbauaufwand auf die neuen Stabzündspulen ist mit ca. 10-15Minuten zu beziffern.

Weitere Fakten die für den Kabelbaum von www.AudiS2.de sprechen:

 

  • Hochtemperaturbeständige Silikonkabel entsprechend der Kabel-Querschnitte des original Motorkabelbaums weitergeführt
  • Hochdruckkontakte und spezielle Hochdruckstecker an den Stabzündspulen. Die "Einfachen" billigen Kontakte funktionieren zwar anfangs auch, jedoch ist aufgrund der starken Vibrationen am Motor und der dortigen Hitzeentwicklung mit baldigen Kontaktschwächen zu rechen. (Audi wusste schon warum es bei den "Top-Modellen" mit großer Motorleistung auf die Hochdruckkontakte und die speziellen Stecker zurückgegriffen hat)
  • Hochdruckkontakte und die anderen Kontakte mit entsprechender Audi-Qualitäts-Crimpzange gecrimpt (mit geprüften Abziehkräften und Flächenpressungen für die jeweiligen Kabelquerschnitte)
  • Plug´n´play, d.h. auch mit dem 4poligen männlichen Stecker der anstatt der original Zündendstufen dort einfach eingesteckt wird
  • Der Kabelbaum ist auch für unterschiedliche Massepotentiale gemacht. Einmal Motormasse und einmal Masse an der Karosserie, so wie es die technischen Dokumente der Stabzündspulen erfordern
  • Hochtemperaturbeständige Glasseiden-Hüllen bzw. Glasseiden-Isolierung entsprechend der original Audi-Werkskabelbäume
  • Original Audi-Gummitüllen an den Enden der Stecker um entsprechend der original Qualität den Kabelbaum und die Stecker abzudichten

 

 

Oben auf den Fotos kann man schön die Vergleiche sehen. Auch die Fotos auf welchen der Kabelbaum in einem leistungsgesteigerten RS2 schon treue Dienste leistet. ;-) Das Auto läuft seitdem absolut ruckelfrei. Man kann je nachdem mit oder ohne Abdeckung oben auf den Spulen fahren. Es funktioniert beides. Bei dem oben zu sehenden Deckel sind aus optischen und kühltechnischen Gründen noch kleine Schlitze eingefräst worden. Das kann je nach Wunsch auch erfolgen.

 

Der Preis für einen solchen Kabelbaum liegt bei 249€, inklusive Bundesweiter Versand.

(passend für Audi S2 "ABY" / Audi RS2 "ADU" / Audi S4 "AAN" / Audi S6 "AAN"

Einbauhinweise und Hilfestellung per Mail gibt es dann dazu.

Kontakt bitte an: wolfgang.schuster(hierkommtdas@)gmx(hierkommtderPunkthin)net

 

 

Du bist hier: