www.audis2.de

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Innenraum S2 Coupe

123Bild_3644Bild_3645Bild_6022Bild_6024Bild_6025coupe-s2-aby-gross020coupe-s2-aby-gross021coupe-s2-aby-gross022

 

Der Innenraum erfuhr folgende Modifikation, so fand wie bereits erwähnt das wie neu aussehende RS2 3 Speichen Airbaglenkrad den Weg ins Auto. Im gleichen Atemzug habe ich RS2 Türöffner verbaut. Diese unterscheiden sich in der Farbe von den original Türöffner, die sind beim RS2 schwarzchrom-farben und beim original S2 silberchrom-farben. Sie passen in die beige Türverkleidung mit den Carbon-Leisten echt perfekt rein, siehe oben. Dann habe ich mich noch bei den neueren Cabrios bedient. So z.B. haben die neueren Cabrios ab Modelljahr 1998 einen Lederhandbremshebel mitsamt Lederhandbremshebelgriff. Dank "Baukastenprinzip" passt das Zeug plug´n´play ins S2. Das ganze habe ich dann mit einem schwarzchromfarbenen Handbremsknopf vom S6Plus vorne kombiniert.

Glück hatte ich beim Kauf des RS2-Schaltknaufs - lt. Teiledienst war das einer der letzten den ich neu erworben habe. Das RS2 Kombiinstrument und die RS2 Zusatzinstrumente seien der Vollständigkeit halber auch erwähnt. Mir persönlich gefällt die Optik sehr.

Im Fußraum auf der Fahrerseite habe ich dann noch TT-Pedale verbaut, das ganze garniert mit einer RS4 B7 Fußstütze, welche nach einer kleinen Bearbeitung gut auf die S2 Fußstütze passt, wie man ja oben schön sehen kann.

Des Weiteren findet ein Becker Cascade Pro Navigationsradio nun Verwendung im S2. Ist inklusive Navigation, Simkartenslot, OLED-Display etc. Der einzige Wehrmutstropfen ist die weiße Tastenbeleuchtung, das kann ich aber verkraften, da sich der Radio sonst sehr gut in das Fahrzeug einfügt.

Somit war ich dann erstmal mit dem Innenraum fertig!

Du bist hier: