www.audis2.de

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

S2 mit RH ZW1

Bild_5987Bild_6006Bild_6008Bild_6011Bild_6012

Ja, am S2 sollte es auch wieder weiter gehen. Zum einen gefielen mir die 18Zoll Barracuda Indy Felgen irgendwie nicht mehr. Vielleicht lag das auch daran, das ich sie hätte machen lassen müssen. Einmal komplett Aussenbetten polieren, aufgrund diverser Randsteinschäden, und zum anderen ging innen die Farbe "Hyper Black Silver" ab. Ich konnte dann aber zum Glück günstige RH ZW1 Felgen bekommen. Einmal in 8,5x17 ET53 und einmal in 9,0x17 ET47. Das ganze dann mit dem RH Adaptersystem auf vernünftige Einpresstiefen gebracht, sollte es ganz gut aussehen. Hier habe ich dann ringsum nochmal 20mm Adapterscheiben verwendet. Sodass effektiv vorne 8,5x17 ET33 und hinten 9,0x17 ET27 entsteht. Bereift sind die guten Stücke mit 215/40ZR17. Hierfür muss aber die Vorderachse noch um 10Kilo abgelastet werden, da diese Reifen leider nur 545KG pro Reifen maximale Traglast haben. Das S2 Coupé hat aber 1100KG maximale Vorderachslast. Der etwas kleinere Abrollumfang bei 215/40 statt 215/45 wird anstandslos eingetragen, da dies in den abgesegneten Bereichen des Tüvs liegt.

Zum anderen habe ich vorher noch komplett die ganze Vorderachse überholt. Sprich ich habe vorne Gusslenker verbaut, diese neu gebuchst und mit neuen Traggelenken versehen. Dann natürlich noch einen Satz neue Koppelstangen und die Spurstangenaussengelenke mitsamt neuen "Gewindestangen" innen zum Spureinstellen eingebaut. Im Zuge des Einbaus des KW Gewindefahrwerks sind natürlich noch gleich 4 neue Domlager ringsum ins Auto gewandert. Natürlich war das Spur und Sturz Einstellen danach ein absoluter Traum. Man konnte die Spurstangengewinde nahezu mit der Hand drehen.

Das Ergebnis dieser Fahrwerksüberholung und Fahrwerkseinstellung ist natürlich ein absoluter Traum, das Auto fährt sich dermassen direkt das es wirklich rum ist. Einmal kurz eingelenkt und das Auto fährt SOFORT da hin, wo es hin soll. Es ist in keinster Weise mehr schwammig, oder sonst irgendwie indirekt.

Du bist hier: