www.audis2.de

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Einbau platinfarbenen Säulenverkleidungen

umbau52grossumbau53grossumbau54gross

Nun hatte ich die 4 Leseleuchten und den 4-Fach Leseleuchten Kabelbaum zuhause liegen. Diese sollten noch mit den dunklen Säulenverkleidungen kombiniert werden, welche ich günstigst aus einem top gepflegten V6 Unfall Coupé ausbauen konnte. Zu den Leseleuchten gibt es wie ich finde interessantes zu sagen: Seltsamerweise gab es damals im T89 und im B4 verschiedenartige Leseleuchten Kombinationen. So gab es zum Beispiel nur im T89 Coupé und der T89 Limousine 4 Leseleuchten an der Zahl. Optional gab es damals auch nur 2 Leseleuchten vorne, dies fiel mir desöfteren bei den ersten T89 Coupés auf, und da dann nur in Kombination mit elektrischem Schiebedach. In den darauf folgenden B4 Limousinen und dem B4 Avant z.B. gab es widerum nur 3 Leseleuchten, der Fahrer hatte ab 9/91 keine Leseleuchte mehr zur Verfügung. Im Coupé hingegen gab es weiterhin 4 an der Zahl, bis zum Ende der Produktion der Coupés 1996. Zu den dunklen Säulenverkleidungen gibt es im Coupé auch einiges zu erwähnen: So wurden die ersten Coupés allesamt mit beige/sand-farbenen Säulenverkleidungen ausgeliefert, die gleiche Farbe hatte dann auch der Himmel im Fahrzeug. Nun gab es aber dann ab MJ:92 bei den besser motorisierten Coupés die dunkel-grauen Säulenverkleidungen (einschliesslich der Heckklappenverkleidungen), jedoch nach wie vor mit dem beige/sand farbenem Himmel. Als ich das in dem V6 Coupé sah, das es dies original ab Werk mit dem bei mir verbautem Himmel gab, stand der Geschichte nichts mehr im Wege. Den Himmel wollte ich unter keinen Umständen ausbauen und tauschen, da man das ja wahrscheinlich nicht sauber hinbekommt, der Himmel musste original bleiben. Die Sonnenblenden, Säulenverkleidungen, Leseleuchten, Heckklappenverkleidungen, Innenleuchten, und die Verkleidungen an der B-Säule wodurch der Gurt geführt wird, fanden nun frischgereinigt und unbeschädigt den Einzug in mein Coupé. Ich habe zuerst noch meine Säulenverkleidungen in meinem Coupé vollständig ausgebaut um schonmal Übung zu haben und um zu wissen wie man beim Zerlegen nichts zerstört. Und dank dieser Übung habe ich es trotz eisiger Kälte an diesem Apriltag geschafft alles ohne Beschädigungen auszubauen. Noch ein weiterer Punkt zum Thema Himmel und Säulenverkleidungen, diese Teile gab es dann ab ca. 1994 in einer Ausstattungslinie "Coupé Live" auch für jedes Coupé in schwarz zu bestellen. Dort wurde dann auch der Himmel in schwarz -passend zu den Säulenverkleidungen- ausgeliefert. Diese Ausstattungslinie ist aber leider mehr als selten.

Desweiteren habe ich gleich zu diesem Zeitpunkt den Temperaturfühler im Dach -für die Klimatronic- nachgerüstet.

 

Du bist hier: